Die Kinder der Neuen Zeit

- Seminar -

 „Man darf nicht verlernen die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen!“ 
(Henry Matisse)

 Die Kinder der Neuen Zeit sind Seelen, die ein sehr hohes Bewusstsein in sich tragen. Sie bringen ihr Licht, ihre Freude und die neuen Werte unter die Menschen. Ihre Aufgabe ist es, Frieden, Liebe und Gemeinschaft zu leben. Sie wollen friedvoll und harmonievoll auf der Erde wohnen, wo sich alle Lebewesen gegenseitig respektieren und schätzen, ohne Vergleich, Beurteilung und Konkurrenz. Ihr hohes Bewusstsein stellt die Gesellschaft vor einige Herausforderungen und sie präsentieren uns neue Verhaltensmuster, schärfen unser Bewusstsein und öffnen unsere Herzen. 


Inhalte des Seminars:

- Wo kommen sie her?

- Wie erkennt man Seelenalter und -typ?

- Welche Aufgaben haben sie?

- Unterstützungsmöglichkeiten im Alltag durch Eltern, Pädagogen, Einrichtungen

- ganzheitliche Hilfsmöglichkeiten